Amazon Prime Video für das Apple TV in Beta-Testphase

Für viele gehört neben Netflix auch Amazon Prime zum täglichen Streaming-Konsum dazu. Aktuell ist es allerdings auf dem Apple TV so, dass nur Netflix vertreten ist und Amazon sich geweigert hat, eine App für das Apple TV zu veröffentlichen. Zum Release des Apple TV 4K wurde aber eine Amazon Prime Video App angekündigt. 

Amazon setzt auf ihre eigene Geräte, das Amazon Fire TV und den Fire TV Stick, auf denen neben dem Streamingangebot von Amazon auch Apps wie Netflix oder Youtube installiert werden können. Hierbei hat Amazon auch den Fokus auf diese Geräte gelegt und anderen Streamingboxen keine App ermöglicht, lediglich auf Smartphones und Tablets war Amazon mit Prime Video schon länger vertreten.

Vorgestellt zusammen mit dem Apple TV 4k

Auf der Keynote im September 2017 hat Apple neben neuen iPhones auch die aktuelle Version des Apple TVs, das Apple TV 4K vorgestellt. Dieses unterstützt wie der Nameschon sagt 4K bzw. UHD Inhalte und den auch HDR10 Farbraum. Zusammen mit dem neuen Apple TV 4k wurde auch eine Amazon Prime Video App vorgestellt und für Ende 2017 versprochen. Bisher ist dies aber noch nicht geschehen, obwohl es schon einige Spekulationen zum Launch gab.

Interner Betatest für das Apple TV

Nun gibt es aber neue Berichte, die sagen, dass Amazon intern einen Betatest für die Apple TV App durchführen soll. Über Reddit wurde von Amazon zwei vermeintlichen Mitarbeitern mitgeteilt, dass sie Zugriff auf die Apple TV Amazon-Prime-Video-App haben. Das ist allerdings nicht wirklich überraschend, denn bereits seit Juli 2017 soll die Betaphase laufen. Nun scheinen aber erstmals echte Informationen von Amazon-Mitarbeitern an die Öffentlichkeit gelangt zu sein.

Kein offizieller Release bekannt

Leider ist es aber weiterhin so, dass es keinen genauen Release für die App gibt. Ob sie noch wirklich Ende 2017 erscheint oder doch erst 2018 veröffentlicht wird, ist aktuell weiterhin unklar. Weder von Apple noch von Amazon gibt es da neue Informationen zu. Das heißt für uns Nutzer weiterhin, dass wir einfach abwarten müssen.

 Quelle(n): Apfeleimer, Reddit, AppleInsider, iTopnews