Angeblich sind alle Gerüchte zu 2018 iPhones falsch

Obwohl das iPhone 8/8 Plus und das iPhone X noch nicht allzu lange auf dem Markt ist, tauchen gefühlt direkt nach dem Release bereits Gerüchte zur nächsten iPhone-Generation im nächsten Jahr auf. Auch bei den iPhones für das Jahr 2018 war das der Fall. Allerdings sollen diese Gerüchte, die bereits seit vielen Wochen kursieren, alle Falsch sein. 

Das aktuelle Gerüchtelager sagt für 2018 folgendes voraus: Zwei neue OLED iPhones und ein LCD iPhone. Alle im gleichen Design, ähnlich dem iPhone X mit fast randlosem Display und der Noch. Ein Digitimes Analyst verkündet nun aber, dass diese Gerüchte falsch sind und kommt mit anderen Gerüchten daher.

Nur ein neues OLED iPhone 2018?

Digitimes sagt voraus, dass Apple wohl nur an einem neuen OLED iPhone mit 6,5 Zoll arbeitet. Apple soll wohl einige Panels getestet haben, darunter ein 5,8 Zoll LCD Display, ein 6,1 Zoll LCD Display und 6,1 Zoll sowie 6,4 Zoll OLED Displays. Aus diesem Grund könnten die Gerüchte entstanden sein, dass Apple LCD und OLED iPhones in verschiedenen Größten herausbringt. Laut Digitimes sollen folgende drei Modelle 2018 erscheinen:

  • Ein 5,8 Zoll LCD iPhone
  • Ein 6,1 Zoll LCD iPhone
  • Ein 6,5 Zoll OLED iPhone

Somit würde Apple zwei „billige“ bzw. „günstige“ Einsteigermodelle  und ein „High-End“ Modell auf den Markt bringen. Das wäre die gleiche Strategie, die Apple bereits im Jahr 2017 mit dem iPhone X und dem 8/8 Plus verfolgt. Da OLED Displays immer noch sehr teuer sind, wäre das durchaus denkbar. Ob sich diese Gerüchte nun aber als Wahr herausstellen, wird das Jahr zeigen. Gegen Frühling müsste Apple sich aber entscheiden, damit die Produktion starten kann.

Neues iPhone SE kommt bald

Das iPhone SE 2018 steht in den Startlöchern. Digitimes berichtet, dass zwar 3D-Touch fehlen wird aber Wireless Charging im neuen SE Modell Einzug erhalten soll. Das würde eine Glas-Rückseite und damit eine Annäherung an die aktuellen iPhones bedeuten. Ob ein OLED Display verwendet wird, FaceID integriert wird oder die Ränder kleiner werden, ist nicht bekannt. Der Release soll noch vor Juli 2018 starten.

Quelle(n): Digitimes, Apfellike, AppleInsider