Apple Watch kommt mit geräuschlosem Wecker

Erst letzte Woche sprach Design Senior Vice President Jony Ive in einem Interview in San Francisco’s Museum of Art (via 9to5mac.com) über viele verschiedene Themen rund um Apple inklusive der Apple Watch. Ive sagte unter anderem, dass die Apple Watch eine viel größere Herausforderung war als etwa das iPhone. Doch viel interessanter scheint folgendes: Ive kündigte ein bisher unbekanntes Feature der Uhr an.

Die Apple Watch wird einen lautlosen Wecker besitzen, der den Träger über das Taptic–Engine nur über Berührung aufwecken kann. Vorteil hierbei: Niemand anders rundherum wird aufgeweckt.

Apple-Sport-Watch-Heart-Rate-300x278

Ive erzählte über diese Funktion innerhalb einer Geschichtet:

“Just yesterday, somebody was saying, ‘Wow, do you know what I just did? I set the alarm in the morning, and it woke just me by tapping my wrist. It didn’t wake my wife or my baby,’” antwortete er. “Isn’t that fantastic?”

Zwar wussten wir bereits, dass die Apple Watch einen Wecker haben wird, doch nicht, dass dieser über das Taptic Engine funktioniert. Solch ein Feature kennt man bereits von Fibits Pebble Smartwatch. Ive fügte außerdem hinzu, dass noch nicht klar ist, inwiefern das Taptic Engine in der ersten Generation verwendet wird. Wir werden in Zukunft wohl noch viele bisher unbekannte Features und Möglichkeiten mit solch einem Berührungsmotor am Arm sehen.