iOS 8.1.1 Beta für Entwickler veröffentlicht – iPad 2 & iPhone 4s Update

Apple veröffentlicht iOS 8.1.1 Beta und stellt diese neue Software Version Entwicklern zu Verfügung. Alle Developer haben die Möglichkeit, dieses neue Update bereits jetzt im Developer Center herunterzuladen und auf einem Gerät mit registrierter UDID zu installieren. Hauptsächlich richtet sich dieses Update an alle iPhone 4s und iPad 2 Nutzer, die mit enormen Performance Problemen auf ihren Geräten zu kämpfen haben, seit dem iOS 8.x.x auf ihren Geräten läuft.

Es wurden neben der Performance auch allgemeine Fehler behoben und an der Stabilität wurde ebenfalls gearbeitet. Im Changelog aufgeführt ihr zusätzlich eine Änderung in der Health App. Apple streicht den Blutzucker-Wert aus der Health App, denn es gab Probleme mit Zubehör und Messgeräten zur Ermittlung des Blutzucker Spiegels. Ob diese Funktion in Zukunft wieder eingebaut wird, ist unklar. Die iOS 8.1.1 Beta kommt mit der Build Nummer 12B432 und wird mit Sicherheit Nutzer mit älteren Geräten freuen (iPhone 4s & iPad 2).

„this release includes bug fixes, increased stability and performance improvements for iPad 2 and iPhone 4s.”

screenshot-2014-11-03-23-23-45

Auffällig ist jetzt doch, dass Apple auch kleine Updates wie dieses an Entwickler freigibt. Vorher hat Apple derartige Bugfix Updates einfach veröffentlicht und nur die größeren Updates im Developer Center freigegeben. Vermutlich hat Apple aus dem fehlhaften Update iOS 8.0.1 gelernt und möchte nun lieber auf Nummer sicher gehen. Zudem wird in Apples Zentralen fleißig an iOS 8.2 und iOS 8.3 Updates gearbeitet und da passt es natürlich, wenn Entwickler auf Fehler hinweisen und nicht selbst danach gesucht werden muss.

iOS 8.1.1 Jailbreak

So wie es derzeitig aussieht, wurde der Exploit, den das PanguTeam für den iOS 8.0.x bis 8.1 Jailbreak genutzt hat in iOS 8.1.1 gefunden und von Apple beseitig. Heißt also, für iOS 8.1.1 gibt es voraussichtlich in naher Zukunft keinen Jailbreak! Das heißt für alle Jailbreak Nutzer: Updatet euer Geräte JETZT auf 8.1 und bleibt dann auf dieser Version, falls ihr einen Jailbreak nutzen möchtet – egal ob jetzt in der Zukunft!