iPhone X Plus mit OLED-Display von LG bereits 2018?

Das iPhone X wird 2018 mit Sicherheit einen Nachfolger bekommen. Auch die Möglichkeit eines großen Bruders der „normalen“ Version wie es seit dem iPhone 6 üblich ist mit „Plus“ Modellen, wäre durchaus denkbar. Apple könnte die OLED-Displays von LG beziehen und das bereits 2018 obwohl erst frühestens 2019 vermutet wurde. 

Zurzeit verbaut Apple OLED-Displays in der Apple Watch, im MacBook Pro mit TouchBar und im neuen iPhone X. Die iPhone X OLED Panels bezieht Apple aktuell nur von Samsung, was sich aber bereits in diesem Jahr ändern könnte. Apple selbst ist ungern an einen einzigen Produzenten gebunden und versucht nach und nach mehr Komponenten selbst in Eigenregie zu entwickeln und auch dann durch den Erwerb von Fertigungslinien zu produzieren.

LG Display hat von Apple für die exklusive Herstellung von Panels für Apple eigene Fertigungslinien gebaut, die durch ordentliche finanzielle Summen seitens Apple möglich sind. Somit wäre es bereits 2018 möglich, dass LG Displays für künftige iPhones produziert und somit auch für das iPhone X Plus mit einem noch größeren Display.

6,5 Zoll Display im iPhone X Plus

Zum aktuellen Stand war LG nicht in der Lage die Qualität zu liefern, die Apple für das iPhone X und allgemein für ihre Displays verlangt. Diese Qualität konnten, besonders für das iPhone X, nur Samsungs OLEDs erfüllen. Nun ist aber auch LG in der Lage auf Samsung aufzuholen. So sollen bereits 2018 etwa 15 bis 16 Millionen OLED Panels von LG für das iPhone produziert werden. Für den Anfang klingt das zwar viel, im Vergleich zu Samsung, die etwa 10 Millionen Display im Monat produzieren können, ist das aber wenig.

Die etwa 15 Millionen Panels von LG könnte Apple aber speziell für das iPhone X Plus verwenden, wobei Samsung weiterhin die 5,8 Zoll OLED-Displays für das „normale“ iPhone X produziert. Diese, doch sehr große Größe, wird vermutlich nicht so extrem gefragt sein, weshalb die Anzahl an Displays ausreichen sollte.

Quelle(n): Apfelpage, theinvestor, Macerkopf, inside-handy