Keine Zukunft für das 4 Zoll iPhone?

Die Gerüchte um ein neues 4 Zoll iPhone Namens „iPhone 6 mini“ kamen Anfang Dezember auf und verstummen jetzt langsam wieder. Dieses Jahr wird es wohl nur die „S“ Varianten der aktuellen iPhones geben. Laut MacRumors wird das iPhone 5C dieses Jahr auch aus dem Sortiment genommen.

Apple-iPhone-6-and-MiniViele die iOS als Betriebssytem bevorzugen und denen die aktuellen Größen zu groß sind, haben sich über  diese Gerüchte gefreut. Diese Zielgruppe wird aber mit hoher wahrscheinlichkeit kein neues iPhone mehr nutzen können und muss auf die älteren Generationen zurückgreifen oder sich mit dem größeren Smartphone anfreunden. Die Informationen, dass es keine neue 4 Zoll Generation bei Apple geben wird, kommen aus Apples asiatischer Supply Chain. Apple soll laut den Informationen keine neuen Teile bestellt, die eine 4 Zoll Variante zulassen würde. Außerdem teilen die Zulieferer mit, dass Apple zu diesem Zeitpunkt schon einen Protypen in Auftrag gegeben hätten , wenn eine iPhone 6 mini Version geplant wäre. Da sonst auch keine weiteren Vorbereitungen seitens Apple getroffen wurden, sinkt die Wahrscheinlichkeit immer weiter.

Meiner Meinung nach ist die Nachfrage nach kleineren Smartphones immer noch groß, was man auch an der beliebtheit der mini Modelle von Samsung sieht. Eine neue 4 Zoll Variante würde Apple sicher nicht schlecht tun.