Mozilla Firefox für Apple iOS geplant!

Neben dem Standart Browser Safari von Apple unter iOS gibt es noch weitere Alternativen wie Google Chrome oder Opera. Allerdings sucht man den Mozilla Firefox Browser im Apple AppStore vergebens. Grund dafür ist zum Teil Apple und zum Teil der Entwickler Mozilla. Apples Richtlinien für Browser sind sehr streng und Mozilla ist der Meinung, dass dies die Entwickler zu sehr einschränkt. So könne kein attraktiver Browser zu Stande gebracht werden.

Mit iOS 8 hat Apple aber iOS etwas weiter geöffnet und die Möglichkeiten für Drittentwickler haben sich verbessert. Für Entwickler steht jetzt eine verbesserte JavaScript-Engie zu Verfügung, die externe Browser im Bereich Geschwindigkeit auf Safari Niveau bringen kann – vorher war Safari durch Apples Einschränkung immer der schnellste Browser.

Firefox

Es scheint nun so, dass Mozilla sich jetzt entschlossen hat, einen Firefox iOS Browser zu entwickeln, wie Vice President Jonathan Nightingale verlauten ließ. Vorher hat Mozilla immer wieder betont, dass es keinen iOS Browser geben wird, nun scheint sich das Blatt aber doch gewendet zu haben.

 Release Datum derzeit noch unbekannt

Ein Veröffentlichungsdatum ist derzeit noch nicht bekannt, ob bereits 2015 ein neuer iOS Browser namens Firefox im AppStore zum Download bereit steht, ist aber eher unwahrscheinlich. Die Entwicklung scheint noch im Anfangsstadium zu sein, sobald die Entwickler nicht bereits vorher „heimlich“ daran gearbeitet haben.

Quelle: Apfeleimer