News des Tages – 25.000 Song-Grenze abgeschafft, Amazon Ladengeschäft in DE?, iTunes Guthaben!

Grenze für Musikupload bei iTunes Match & Apple Music erhöht!

Mehreren Berichten zufolge, soll Apple die Grenze der möglichen Song-Uploads auf iTunes Match und Apple Music von 25.000 Songs gekippt haben. Die bisherige Grenze von 25.ooo hochgeladenen Songs soll also künftig der Vergangenheit angehören. So zumindest nach Meldungen mehrerer Kunden, die berichten, dass bei ihnen der Upload die 25.000 Marke deutlich überschreitet. Dies scheint gar nicht unwahrscheinlich zu sein, denn iTunes Chef Eddy Cue hat im Juni dieses Jahres davon gesprochen, die Grenze auf 100.000 Songs anzuheben. Auf der englischen Supportseite findet sich kein Hinweis mehr über eine existierende Grenze. Wer weiß, vielleicht hebt Apple die Grenze sogar künftig ganz auf. Wäre sicherlich eine coole Sache für alle Hardcore iTunes Match-Kunden.

Amazon Ladengeschäft in Deutschland?

Vergangene Woche wurde in Seattle mit Amazon Books ein klassischer Buchladen seitens Amazon eröffnet. Mit diesem Ladengeschäft möchte Amazon eine Erweiterung zum Online-Angebot schaffen. Bücher sollen nach Leserbewertungen, Vorbestellungen und Verkaufszahlen sortiert sein, zusätzlich können die Bücher und auch andere Produkte über die Amazon Hardwareprodukte getestet werden, wie beispielsweise ein E-Book auf dem Amazon Kindle. Der Amazon-Chef Deutschlands schließt eine Eröffnung eines solchen Stores in Deutschland nicht aus. Berlin wäre ein Wunschort des Chefs, da in keinem anderen Ort in Deutschland so viel Geld in Amazon investiert wurde. Solche Vorstellungen sind aber weit hergeholt. Zunächst muss sich zeigen, ob Amazon mit dem Amazon Books-Store überhaupt Gewinne generieren kann, denn schließlich wagt sich Amazon mit klassischen Büchern aufs Glatteis. Amazon wurde gerade durch den Onlinehandel so groß und nicht durch Verkauf von klassischen Büchern. Es bleibt also abzuwarten. Potenzial ist durch den Bekanntheitsgrad der Marke auf jeden Fall da!

amazon-books-500

iTunes Guthaben günstiger!

Zur Weihnachtszeit kann mal wieder günstig iTunes Guthaben erworben werden. Ganz praktisch, denn über Weihnachten möchte der eine oder andere sicherlich gerne Filme oder Musik über iTunes kaufen/leihen. Wer also iTunes Guthaben benötigt, hier unsere Tipps für diese Woche. Bei Lidl bekommt ihr bis Samstag, den 12.12.15, 20 Prozent auf die 15€, 25€ und 50€ Karte. Wollt ihr gleich für die Zukunft vorsorgen und euch die 100 Euro iTunes Karte gönnen, solltet ihr bei Aral zuschlagen. Bei Aral bekommt ihr beim Kauf der 25€ Karte, 5€ Extraguthaben, beim Kauf der 50€ Karte gibt es 10€ zusätzliches Guthaben und wenn ihr tiefer in die Tasche greift und die 100€ Karte wählt, erhaltet ihr ganze 20€ Extraguthaben geschenkt. Tolle Sache! Alle Angaben selbstverständlich ohne Gewähr.

Das war es mit den News für heute.

Eure News Redaktion.

Textquellen: iFun/iFun/iFun

Bildquelle: iproportal