News des Tages – Amazon Instant Video offline genießen, Telekom erhöht Datenvolumen, Apple TV vs. Xbox und Co?!

Amazon Instant Video mit Offline-Funktion

Mittlerweile sollte jeder von Amazons Videoplattform Instant Video gehört haben. Mit der kostenpflichtigen Prime-Mitgliedschaft können über Amazon tausende von Serien und auch eine gute Auswahl an Filmen angesehen werden. Dieser Service ist selbstverständlich auch über Endgeräte wie das iPhone oder das iPad nutzbar. Das ganze mit der Amazon Instant Video App. Und genau diese App hat heute ein sehr nützliches Update erhalten. Fortan ist es möglich sich Serien oder Filme offline auf seinem entsprechenden Gerät zu speichern. Somit kann der Serien – oder Filmgenuss grenzenlos und vor allem unabhängig von WLAN oder mobilem Netz genossen werden. Alle Kunden, die die App nutzen, unbedingt updaten. Tolle Funktion!

Telekom erhöht Datenvolumen 

Eine weitere schöne Meldung für nahezu alle Telekom(Bestands)Kunden. Mit dem heutigen Start des Septembers hat die Telekom nicht nur neue Verträge bekanntgegeben, sondern still und heimlich das Datenvolumen vieler Bestandskunden erhöht! Je nach entsprechendem Tarif stehen unter Umständen bis zu doppeltes Datenvolumen zur Verfügung. In anderen Tarifen gibt es immerhin eine Erhöhung um 500MB. Von dieser Erhöhung profitieren (bisher) alle Kunden mit Magenta-Tarifen und Complete-Tarifen. Jeder bestehende Telekomkunde sollte einen Blick in sein Datenblatt werfen. Hoffentlich gehört ihr zu den Glücklichen, die eine Erhöhung erhalten haben.

Apple TV als Konkurrenz für Xbox und CO?!

Diese Überschrift ist mehr als surreal. Zumindest zum gegenwärtigen Moment. Wie wir alle wissen, soll am 09. September auch ein neuer Apple TV vorgestellt werden. Laut 9to5Mac und deren Quellen, soll der neue Apple TV vor allem Gamer und Siri-Fans ansprechen. Diese „Gamer“ sollen durch die kommende AppStore-Integration angesprochen werden. Dazu soll eine überarbeitete Fernbedienung, die an die WiiU Bedienung erinnert, kommen. Auch die Unterstützung von Bluetooth-Controllern soll erfolgen. Diese Gerüchte machen schon einiges her und würden einen deutlichen Sprung von der 3. Apple TV Generation zur 4. Generation bedeuten. Wir halten Euch hier auf dem Laufenden.

apple-tv-500

Das war es für heute.

Eure News Redaktion.

Quellen: iPhoneTicker/iPhoneTicker/Apfelnews