News des Tages – Apple erneut wertvollste Marke, Apple TV 4 Testgeräte, iPhone Verkäufe Japan & mehr.

Liebe Leser,

wir wüschen euch auch diese Woche viel Spaß mit den besten News des Tages!

Apple immer noch wertvollste Marke

Bereits seit dem Jahr 2013 gilt Apple als die wertvollste Marke der Welt. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Auch dieses Jahr belegt die Marke Apple deutlich den ersten Platz. Mit dem zweiten und dritten Platz müssen sich Google und Coca-Cola zufrieden geben. Die Marke Apple soll stolze 170 Millionen Dollar wert sein, Google immerhin 120 Millionen Dollar, gefolgt von Coca-Cola mit einem Wert von 67 Millionen Dollar, so nach den Analysen von Interbrand. Samsung landete erneut auf Platz 7. Apple hat den schönen Wert vor allem dem Release der neuen iPhones und der Apple Watch zu verdanken.

Weitere Apple TV 4 Testgeräte für Entwickler

Was viele nicht wussten, Entwickler hatten die Möglichkeit sich für ein Apple TV 4 Testgerät zu bewerben. Eine Hand voll hatten tatsächlich das Glück ein Testgerät von Apple zugesendet zu bekommen. Weil die Nachfrage so groß war, dass Apple selbst überrascht war, hat man sich dafür entschieden, weitere Testgeräte zu versenden. Entwickler konnten sich am Wochenende erneut anmelden. Am Ende spielt aber nur das Glück eine Rolle. Die meisten Entwickler werden sich das Gerät natürlich selbst kaufen müssen. Apple kann leider nicht all zu viele verschenken.

Japaner kaufen weniger iPhone 6S (Plus)

Wie schon letzte Woche berichtet, hat Apple mit dem Verkauf der neuen iPhone Geräte 6S und 6S Plus einen weiteren Rekord aufgestellt. Über 13 Millionen verkaufte Geräte innerhalb der ersten 3 Tage. Japan hat scheinbar nicht wirklich viel dazu beigetragen, wie man veröffentlichten Zahlen entnehmen kann. Nach diesen Zahlen, soll der Verkauf in Japan gegenüber dem letzten Release um 10-15 Prozent gesunken sein. Die Werte waren trotzdem noch sehr ordentlich, aber eben nicht so überragend wie beim iPhone 6 (Plus).

iTunes Karten günstiger bei Kaufland!

Mal wieder ein Hinweis an unsere „Schnäppchenjäger“ und solche, die es werden möchten. Diese Woche könnt ihr bei Kaufland beim Kauf einer iTunes Karte im Wert von 25 oder 50 Euro 20 Prozent Bonusguthaben abstauben. Nach dem Kauf unbedingt den Kassenzettel aufbewahren, denn dort befindet sich der Code für euer Bonusguthaben. Praktisch für alle, die zum Beispiel ihr Apple Music Abo verlängern möchten. Natürlich nur solange der Vorrat reicht.

Das war es auch wieder mit den News für heute.

Eure News Redaktion.

Quellen: Apfelnews/Apfelnews/iPhoneTicker