News des Tages – Facebook zwingt Mitarbeiter zu Android, iPad Pro 11.11.?, iTunes Karten reduziert!

Facebook drängt Mitarbeiter Android zu nutzen?!

Welch‘ komische Schlagzeile. Heute gingen brisante Nachrichten aus dem Hause Facebook durch die „Tech-Gemeinden“ unserer Republik. Ein Teil der Angestellten bei Facebook sollen dazu aufgefordert worden sein, statt iPhones, ein Android-Gerät zu nutzen. Facebook möchte eine gute Mischung zwischen iOS und Android innerhalb der Belegschaft schaffen, um besser für beide Betriebssysteme entwickeln zu können. Denn iOS ist bei den Facebook Mitarbeitern überpräsent, die heutige Mehrheit schwört auf Apples iPhones. Der Grund für die zwanghafte Umstellung: Aufgrund dessen, dass Android ein freies Betriebssystem ist und somit auf den meisten Geräten installiert ist, will Facebook auch diese Android-Gemeinde besonders als Zielgruppe anpeilen. Aber Apple muss sich nichts draus machen. Eine schönere, auch noch kostenlose, Werbung könnte es kaum geben. Einige Angestellten von Facebook müssen gezwungen(!)  werden von iOS auf Android umzusteigen. Soso.

iPad Pro ab 11.November verfügbar?

Ein wenig in Vergessenheit ist sicherlich das iPad Pro geraten. Apple hat immer nur von einer Veröffentlichung im November gesprochen. Nun sollen aber neue Daten durchgesickert sein. Angeblich soll das iPad Pro ab dem 11. November verfügbar sein. Das iPad Pro kommt neben dem großen Display mit dem eigenen Apple Pencil, einem Eingabestift und einem alternativen Smart Keyboard. Die Speichervarianten 32 GB oder 128 GB können käuflich erworben werden. Das iPad Pro ist das mit Abstand teuerste iPad, aber auch das Größte. Wer sich also dafür interessiert, sollte den 11.11.15 im Auge behalten. Wir halten euch hier aber natürlich auch auf dem Laufenden.

iTunes Karten vergünstigt!

Wir haben schon länger nicht mehr auf günstiges iTunes Guthaben hingewiesen. Dies soll hiermit geschehen.  Diese Woche könnt ihr bis einschließlich Samstag bei LIDL und Müller iTunes Karten vergünstigt erwerben. Beim Kauf einer 15 Euro Karte, erhaltet ihr 10 Prozent Rabatt, für die 25 Euro Karte gibt es 15 Prozent Nachlass und für die 50 Euro Guthabenkarte immerhin 20 Prozent Rabatt. Wer also neues Guthaben benötigt, kann diese Woche kleines Geld einsparen. Im Übrigen kann es auch nie schaden, Geld auf dem iTunes-Konto zu haben, da es nicht verfällt und ohnehin irgendwann einmal benötigt wird.

wpid-Photo-21.11.2013-1609

Das war es auch wieder für heute.

Eure News Redaktion.

Textquellen: iPhoneTicker/Apfelnews/iFun

Bildquelle: mashable