News des Tages – iOS 8.3 Emoji-Tastatur, Apple Watch Anprobe, Apps ab 300€ aufwärts

iOS 8.3 verbessert Emoji-Tastatur

Eine Neuheit, die mit iOS 8.3 offiziell erscheinen wird, ist die verbesserte Emoji-Tastatur. Die Emojis werden mit neuer Hautfarbe ausgestattet. Dunkle Hauttypen ergänzen somit die bisherige Tastatur. Hinzukommen auch neue Familientypen. Im Grundfall ist der hellere Hauttyp eingestellt, bei Bedarf kann dies aber auch variiert bzw. auf den dunklen Hauttyp umgestellt werden. Ob diese neuen Emojis wirklich notwendig sind, ist fraglich. Wenigstens versucht man Fortschritte in Sachen Antidiskriminierung zu schaffen.

emoji-83-300x279

Apple Watch Anprobe-Termine

Wer Interesse an der Apple Watch haben sollte, sich aber noch nicht sicher ist, welche Variante (Armband, Sport oder Edelstahl etc.) in Frage kommt, dem sei empfohlen sich einen Termin zur Anprobe geben zu lassen. Ihr könnt Online oder aber mit der App einen Termin festlegen und euch somit die (nervigen) Wartezeiten ersparen. Die Anmeldung dafür ist ab dem 10. April möglich. Natürlich könnt ihr auch ohne Termin kommen, allerdings müsst ihr eben mit eventuellen Wartezeiten rechnen.

Apps für über 300€ ?!

Die Website Dadaviz hat sich die Mühe gemacht, die teuersten Apps aus dem App Store ausfindig zu machen. Beispiele gefällig? Die App Barcelona vs. Madrid, ein 3D Fußballspiel, gibt es für schlappe 299€ im App Store zu haben. Oder wie wäre es mit QSFFStats – Kostenpunkt nur 999€. Unvorstellbar, wie solche Preise von den Entwicklern gefordert werden können. Die Begründung für die hohen Preise würden wir gerne mal hören…

Das war es auch wieder für heute.

Eure News Redaktion.

Quellen: Apfelnews,  iPhoneTicker (Watch) , iPhoneTicker ( Apps)