News des Tages – iOS 8.3, Testberichte Apple Watch, OS X Yosemite 10.10.3

Liebe Leser, hier kurz zusammengefasst Eure News des Tages. Viel Spaß!

Apple veröffentlicht iOS 8.3

Vor ungefähr zwei Stunden hat Apple offiziell iOS 8.3 veröffentlicht. Mit iOS 8.3 erwarten uns wie immer einige Fehlerverbesserungen, Leistungskorrekturen, aber auch eine neue Emoji-Tastatur. Wer gerade keinen Jailbreak auf seinem Gerät installiert hat und dies auch in naher Zukunft nicht vorhat, der sollte sich den Download nicht entgehen lassen. Gerade die überarbeiteten Emoji-Tastaturen machen was her.

Erste Testberichte über Apple Watch

Wer gut aufgepasst hat, dem ist sicherlich aufgefallen, dass seit heute sehr viele Testberichte bezüglich der Apple Watch im Netz verfügbar sind. Die einschlägigen Technik-Portale berichten von ihren Erfahrungen mit dem neuen Apple-Gadget. Vorab sei schon mal gesagt, dass man eigentlich nur positive Sachen mitbekommt. Das Material der Uhr, die Verarbeitung, das Interface, alles positiv bisher. Kritisiert wird logischerweise der Preis, aber auch die Akkulaufzeit. Ein Stern-Tester sprach von guten 22h Akkuleistung, ein Spiegel-Tester verwendete die Uhr 45min im Sport mit Bluetooth und Musik,was ihn 17 Prozent Akkuleistung kostete. Interessante erste Neuigkeiten über die Apple Watch. Weitere folgen sicherlich bald. Wer mehr wissen möchte, checkt die Links unter dem Reiter Quellen.

OS X Yosemite 10.10.3 erschienen

Apple ist in Spendierlaune. Nicht nur iOS 8.3 ist heute erschienen, sondern auch OS X Yosemite 10.10.3. Neu ist vor allem die Foto App, die iPhoto und Aperture ersetzt. Kleine Änderungen sind ebenfalls inbegriffen, beispielsweise der Klassiker WLAN-Probleme, die wieder mal behoben worden sind oder generelle Stabilitätsverbesserungen. Download aus dem Mac Store ab jetzt möglich! Noch müsst ihr aber mit eventuellen Wartezeiten rechnen.

Das war es mit den News für heute.

Eure News Redaktion.

Quellen: iPhoneTicker/iPhoneTicker (Apple Watch)/Apfelnews