News des Tages – iOS 8.4 Beta, Apple Watch Lieferzeiten kürzer als gedacht

iOS 8.4 Beta bereits im Umlauf

Die Meisten dürften mittlerweile auf die neueste iOS Version 8.3 aktualisiert haben. Apple ist uns natürlich schon einige Entwicklungsschritte voraus. Im Umlauf befindet sich momentan die iOS Version 8.4 Beta 1. Diese wird uns endlich mal wieder „richtige“ Neuerungen bringen. Zum einen kümmert sich Apple um die Verwaltung der Hörbücher, zum anderen aber auch um die Musik App. Künftig befinden sich Hörbücher in der iBooks App mit zusätzlichen Wiedergabemöglichkeiten. Eine Kapitelfunktion wird es auch wieder geben. Viel wichtiger aber noch: die verbesserte Musik App. Diese wird durch eine Warteschlagenfunktion, wie wir sie aus iTunes kennen, ergänzt, d.h. es ist möglich sich Titel oder Alben als nächste Wiedergabe vorzumerken. Anbei Bilder zur besseren Veranschaulichung.

iOS_8.4Beta1-2-1d5b00ad38ae00eeios-84-musik

 

Apple Watch Lieferzeiten doch kürzer als gedacht

Die Apple Watch bestimmt immer noch sämtlich Medien. Wir haben bereits von dem Erfolg der Watch berichtet, allein 1 Millionen Vorbestellungen  in der USA. Wer in den Apple Store schaut und mal auf „Vorbestellen“ klickt, stellt fest, dass teilweise extrem lange Lieferzeiten bis Juni angegeben werden. Auch bei vielen Vorbestellern unterscheiden sich die Zahlen. Ein Käufer hat sich direkt an den Apple CEO Tim Cook gewandt um den Grund dieser teils doch recht langen Lieferzeiten zu erfragen. Er bekam die Antwort, dass diese Lieferzeiten als ‚worst case‘ angegeben werden, mag heißen, nur im schlechtesten Fall dauert die Lieferung solange. In der Regel kann viel schneller geliefert werden. Apple behält sich vor, lieber längere Laufzeiten anzugeben, um die Kunden nicht zu verärgern. So sind Überraschungen möglich. Konkret bedeutet das, verlasst Euch nicht unbedingt auf die angegebenen Zahlen. Ihr könnt (vorsichtig) mit einer schnelleren Lieferung rechnen, falls bei Euch extrem lange Lieferzeiten angegeben sein sollten. Und Vorfreude ist schließlich die beste Freude.

Das war es auch wieder mit den News für heute.

Eure News Redaktion.

Quellen: chip/Apfeleimer