News des Tages – iPhone 6 meistverkauftes Smartphone, Gerüchteküche iPhone 6S (Plus) und mehr!

iPhone 6 meistverkauftes Smartphone in DE

Das iPhone 6 ist das mit Abstand meistverkaufte Smartphone in Deutschland, Frankreich, Italien und Japan. Im Vergleich zum Vorjahr konnte Apple mit iOs seinen Deutschland Marktanteil um 2.5 Prozentpunkte ausbauen, wohingegen Android 4 Prozentpunkte verloren hat.

Gerüchte um neue iPhones

Der amerikanische Blog AppleInsider streute heute Gerüchte über das iPhone 6S (Plus) in die Runde. Der Arbeitsspeicher solle sich um 100% erhöhen und die Geräte sollen mit der neuen Apple Sim erscheinen. Allerdings haben sich viele negativ gegen diese Multi-Sim ausgesprochen, so dass eigentlich nicht mit ihr in iPhones zu rechnen ist. Dieser ständige Wechsel zwischen mehreren Mobilfunknetzen, der mit der Karte möglich wäre, sei von den Mobilfunkanbietern unerwünscht. Diese 2GB RAM seien dagegen sehr wahrscheinlich.

E-Plus und O2 ab Mitte April zusammen

Die UMTS Netze von E-Plus und O2 sollen ab Mitte April zusammengelegt werden. Hiermit soll eine deutlich bessere Netzabdeckung gewährleistet werden. Alle Bestands- und Neukunden sollen hiervon profitieren. Kunden, die bisher Probleme mit der Netzabdeckung in der Stadt oder auf dem Land haben, sollten künftig über eine bessere UMTS Abdeckung verfügen. Wollen wir es hoffen…

Apple Watch Mitarbeiter Verkaufstraining

Das Verkaufstraining für die Mitarbeiter der Apple Stores befindet sich mittlerweile voll im Gange. Heute ist ein Auszug aus dem Verkaufshandbuch erschienen. Die Mitarbeiter sollen den Kunden durch ‚richtige Fragen‘ helfen, die richtige Watch für sich zu finden. Die drei wichtigsten Fragen hierbei lauten : Was weiß der Kunde bereits? Welche persönlichen Anforderungen hat der Kunde? Ist das bisherige iPhone kompatibel? Mindestens erforderlich sei das iPhone 5 oder neuer.

find

Das war es auch wieder für heute.

Eure News Redaktion.

Quelle : iphone-ticker.de