News des Tages – iPhone 6c Fotos, WhatsApp Telefonie, Apple nimmt Smartphones in Zahlung

iPhone 6c Foto Leak?!

Wie wir bereits berichteten, machen Gerüchte die Runde, Apple würde dieses Jahr gleich 3 iPhones präsentieren. Eines davon soll das iPhone 6c sein. Im Netz tauchen neue Fotos auf, die die angebliche Rückseite des iPhones 6c zeigen sollen. Auf den Bildern sind eine überarbeitete Kunststoffrückseite, ein neuer LED-Blitz, sowie veränderte Lautsprecher Gitter, zu sehen. Wirklich große Unterschiede zum iPhone 5c sind nicht ersichtlich. Seht selbst. Aber bedenkt dabei, dass es sich (bisher) nur um Gerüchte handelt.

ledgrill

 

WhatsApp Telefonie flächendeckend für Android

WhatsApp veröffentlicht aktuell eine neue Aktualisierung der App im Google Play Store. Mit dieser neuen Version WhatsApps können alle Android-User auf die lang ersehnte Telefoniefunktion zugreifen. Telefonieren ist also fortan über WhatsApp möglich, nachdem bereits seit längerer Zeit Sprachnachrichten hin und hergeschickt werden konnten. Leider ist immer noch nicht bekannt, wann iOS & Co folgen. Nun sollte es aber wirklich nicht mehr allzu lange dauern, wenn bereits alle Android-User ausgestattet werden.

Apple nimmt andere Smartphones in Zahlung

Kauft ihr in Zukunft ein neues iPhone oder iPad und besitzt aber noch ein anderes Smartphone, welches nicht von Apple stammt, so könnt ihr versuchen dieses in den Apple Stores in Zahlung zu geben. Das ganze kann man einem Hinweis der deutschen Apple-Geschäfte entnehmen:

„Hol dir eine Gutschrift, wenn du ein qualifiziertes iPhone, iPad oder ein ausgewähltes Smartphone eines anderen Herstellers recycelst“.

Allerdings unterscheidet sich das Angebot von Store zu Store. Trotzdem für den ein oder anderen eine nette Sache.

Das waren die News für heute.

Eure News Redaktion.

Quellen: iPhoneTicker/heise/iFun