News des Tages – Jailbreak nicht mehr möglich, Amazon verbannt Apple TV aus Sortiment, Apple TV 4 und mehr!

Kein Jailbreak mehr möglich?

Vor rund einer Woche hat Apple die aktuelle iOS Version 9.1 zum Download freigegeben. Wie üblich, hat Apple das Signieren der Vorgängerversion eingestellt. Das bedeutet im Klartext, dass die „jailbreakbare“ iOS 9.0.2 Version nicht mehr installiert werden kann. Ein Downgrade von iOS 9.1 ist nicht mehr möglich. Apple möchte verhindern, dass Nutzer auf ältere Versionen zurückgreifen, da man den Kunden immer die neueste und sicherste Software bieten möchte. Für alle, die vorhatten, einen Jailbreak aufzuspielen, indem sie von iOS 9.1 einen Downgrade durchführen, ist es nun zu spät.

Amazon verbannt Apple TVs aus dem Sortiment

Wie bereits im Titel zu lesen, hat der Versandhandel-Gigant Amazon sämtliche Apple Tv – Geräte aus dem eigenen Sortiment verbannt. Die Suche nach dem Apple TV ist vergeblich, statt dessen verweist Amazon auf die hauseigenen Geräte, wie den Amazon Fire TV Stick. Das selbe Schicksal erwartet die Google Chrome Cast- Produkte. Laut Amazon möchte man nur Geräte anbieten, die wirklich mit dem eigenen Streaming-Programm Amazon Instant Prime kompatibel sind. Natürlich hat das ganze auch wirtschaftliche Gründe. Amazon möchte dafür sorgen, dass ihre Produkte besser verkauft werden, als die der Konkurrenz.

Public Beta OS X 10.11.2 und iOS 9.2 Public Beta

Wie wir neulich bereits berichtet haben, hat Apple die erste Entwicklerversion von iOS 9.2 freigegeben. Neben den eingetragenen Entwicklern, schwört Apple wieder auf freiwillige „Public Beta“ – Tester. Diese haben nun die erste Public Beta von iOS 9.2 erhalten. Das Gleiche gilt für die OS X Version 10.11.2. Auch hier setzt Apple wieder auf die Mithilfe freiwilliger Tester. Jeder interessierte, kann sich ( sofern nicht bereits geschehen), für das Public Beta – Testprogramm anmelden. Ihr müsst nichts bezahlen und erhaltet regelmäßige Updates der neuen Vorabversionen. Der Nachteil an der Geschichte erklärt sich von selbst. Es handelt sich um Vorabversionen, die mit Fehlern versehen sein können. Nutzung immer auf eigene Gefahr. Back-Ups werden immer empfohlen!

Erste Apple TV 4 Geräte trudeln ein

Alle Vorbestellen des neuen Apple TV 4 dürften heute bereits mit einer Auslieferung versorgt worden sein. Manche müssen sich noch gedulden, bis der Paketbote klingelt. Für all jene und natürlich für alle, die sich keinen Apple TV 4 zugelegt haben, haben die Kollegen von iFun ein nettes Video erstellt, in welchem die Benutzeroberfläche und Siri einem Praxistest unterzogen werden. Jeder, der sich noch nicht entscheiden konnte oder einfach nur Interesse an dem Gerät hat, sollte sich das Video mal anschauen. Gerne verweisen wir an dieser Stelle nochmals auf das Video von Nils, in welchem er schon vor ein paar Wochen ein Unboxing des Gerätes präsentiert. Hier zu Nils Unboxing. Hier zu iFun. Viel Spaß!

Das war es mit den News für diese Woche.

Ein schönes Wochenende wünscht euch,

die News Redaktion.

Recherchenquellen: iPhoneTicker/iFun/iFun

Bildquelle: apfel-tv