News des Tages – Samsung Pay Verspätung, Doch kein neuer Apple TV?, Apple erneut in Fortune, Apple Watch in Retail Stores

Samsung verspätet sich 

Über Samsung Pay, dem Bezahldienst von Samsung, der Apple Pay Konkurrenz bieten soll, haben wir berichtet. Samsung gab als offiziellen Starttermin den Monat Juli bekannt. Dieser ist nun nach hinten verschoben worden. Neuer Termin ist der September. Samsung würde den Bezahldienst mit der Verkündung weiterer „höherwertiger“ Smartphones verknüpfen. Experten vermuten, Samsung wird das Bezahlsystem mit der nächsten Galaxy Note Version freigeben. Da schläft die Konkurrenz wohl…

Kommt nun ein neuer Apple TV oder nicht?

Gerüchte um Gerüchte. Ständig liest man etwas von einem neuen Apple TV. Viele waren sich sicher, dass Apple am kommenden Montag im Rahmen der WDDC 2015 ein neues Gerät präsentiert, welches dann später zum Verkauf angeboten wird.  Zwei angeblich mit dem Produkt vertraute Personen sollen nun preisgegeben haben, der Apple TV wäre noch nicht soweit, um ihn vorstellen zu können. Man möchte kein unfertiges Produkt präsentieren. Glaubt man diesen Gerüchten, müssen sich wohl alle, die auf einen neuen Apple TV warten, gedulden. Dafür könnte eine neue Version viele Neuerungen mitbringen. Siri soll integriert werden, eine neue Fernbedienung soll das Bedienen erleichtern, sowie eine Integration in den App Store. Vielleicht ist eine Veröffentlichung im Herbst ( zum Zeitpunkt iPhone 6S/6S Plus) denkbar. Wir bleiben dran!

apple-tv-500

 

Apple erneut in Top 5 der Fortune

Das Fortune-Magazin hat wieder neue Zahlen präsentiert. Es geht um die erfolgreichsten Unternehmen im Geschäftsjahr 2014. Apple verbesserte sich leicht, hielt jedoch die Stellung auf Platz 5. Apple liegt „nur“ auf dem 5.Platz, weil der Umsatz für die Auswertung sehr entscheidend war. Würde man den Gewinn des Unternehmens als Maßstab ansetzten, so wäre Apple sicher auf Platz 1. Auch in puncto Wert der Marke wäre Apple ganz vorne dabei. Für Fortune kommt es aber eben primär auf den Umsatz an. So liegen eben Walmart, Exxon Mobil, Chevron und Berkshire Hathaway vor Apple. Fortune ist ein für die USA sehr bedeutsames Wirtschaftsmagazin.

Datum Apple Watch Verkauf im Store bekannt

Gestern haben wir davon berichtet, dass der Verkauf der Apple Watch in den Retail Stores kurz bevor steht. Nun soll das Datum feststehen. Ab dem 18.Juni sollen die Watches über den Retail Store zu erwerben sein. Zudem soll die Apple Watch ab dem 26.Juni in 7 weiteren Ländern verfügbar sein – Italien, Mexico, Schweiz, Singapur, Spanien, Südkorea und Taiwan.

Das war es auch wieder für heute.

Eure News Redaktion.

Quellen: Apfelnews/iFun/Apfelnews/iPhoneTicker