News des Tages – WLAN in Hotels, NSA auf Festplatten, 5 Millionen Apple Watch Exemplare und mehr.

WLAN Check in Hotels

Für alle unter Euch, die gerne reisen und dazu noch auf eine gute WLAN Verbindung in Hotels angewiesen sind, haben wir heute einen kleinen Tipp. Der Online Dienst HotelWifiTest soll Abhilfe in puncto schlechtes WLAN schaffen, indem in verschiedenen Hotels das WLAN bewertet wird. Gebt ihr euren Zielort ein, erscheint eine Liste von Hotels, die durch HotelWifiTest bewertet wurden. Bewertet wird anhand WLAN Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit der Internetverbindung. Eine hilfreiche Sache für Reisende. Schaut euch einfach mal um : http://www.hotelwifitest.com

NSA Hintertürchen auf Festplatten?

Berichten zufolge, soll sich die NSA auf Festplatten von Toshiba, Seagate und Western Digital ein Hintertürchen offen gehalten haben. Auf einem Teil dieser Festplatten befinde sich entsprechende Spionagesoftware. Entdeckt wurde das ganze durch die Malware-Forscher von Kaspersky im Rahmen einer größeren Untersuchung.

Nur 5 Millionen Apple Watch Exemplare bestellt?

Wie das Wall Street Journal berichtet, hat Apple 5 Millionen Exemplare der Watch in Asien in Auftrag gegeben. Dabei soll es sich um das Einsteiger Modell handeln. Vermutlich werden 5 Millionen Geräte für ein neues Apple Produkt Release zu wenig sein, man muss sich wohl so oder so mit Wartezeiten begnügen, falls man nicht zu den ersten Käufern zählen sollte.

Gehackter Lightning Anschluss = Superhack für Jailbreak

Einem bekannten Hardwarehacker ,Rammten Amin, sei es gelungen ein Serial-Konsole mit dem Lightning Anschluss Apples zu koppeln. Das bedeutet, es ist ein direkter Weg auf den Bootloader vorhanden, der eine Angriffsfläche für die Ermöglichung des Jailbreaks bieten kann. Damit sei der Super-Jailbreak möglich.

light1

Das waren die News für heute.

Eure News Redaktion.

Quellen: iphone-ticker.de

  • Stephan

    Wow währ das dann soetwas wie jailbreak „usb-stick“?
    Währ sehr interressant finde ich ☺️

    • Rudi Wolf

      Ja genau, man könnte sich das wie einen USB Stick, ein Universalgerät, vorstellen, welches eben in der Lage ist, einen Jailbreak in schneller Zeit problemlos durchzuführen. Danke für dein Kommentar! :)