Prozessor Herstellung der Apple Watch vermutlich von Samsung

Neuen Informationen aus einem Bericht aus Taiwan zufolge wird Samsung für die Herstellung der Apple Watch Prozessoren Zuständig sein.

Der auf den Namen „S1“ getaufte Prozessor beinhaltet fast alle wesentlichen Komponenten der Apple Watch auf nur einem Chip.Laut dem taiwanischen Branchendienst Digitimes Hat Samsung das Rennen um die Produktion des S1 Prozessors für die möglicherweise im März erscheinende Apple Watch bereits gewonnen. Dieser wurde zusammen mit dem iPhone 6 und 6 Plus auf der September-Keynote vorgestellt. In dem Paket enthalten sind der Prozessor selbst inklusive dem Arbeitsspeicher, dem Festplattenspeicher, für Daten und anderen Komponenten.

Die Apple Watch soll laut Neusten gerüchten zufolge bis ende März auf den Markt kommen, wobei Apple selbst auf seiner Website von „Anfang Frühjahr 2015“ spricht, während Apples Retail-Chefin ihren Angestellten gegenüber von Anfang Frühling als Termin sprach.
Entwickler können derzeit schon mithilfe der Beta Version iOS 8.2 ihre Apps für die Apple Watch entwickeln, welche das WatchKit beinhaltet.

Quelle: Apfelnews.de

Was denkt ihr, wann Apples „One More Thing“ in den Verkauf geht?

In diesem Sinne noch einen schönen Abend

Euer Fabio