Review: Samsung U28D590DS Monitor – 4K Monitor als Fernseher nutzen?

4K oder auch UHD (Ultra HD) wird immer beliebter und vor allem auch immer günstiger. Besonders Fernseher und Monitore werden mittlerweile auch von großen Herstellern für den Normalverbraucher bezahlbar hergestellt. In diesem Fall geht es um den Samsung U28D590DS Monitor, der perfekt als externes Ausgabegerät genutzt werden kann, allerdings auch als Fernseher – wie? Das erfahrt ihr hier!

Der Samsung U28D590DS hat 28″ und damit eine Bildschirmgröße von 71,12cm. Insgesamt können über 1 Milliarde Farben aufgelöst werden und die Reaktionszeit beträgt gerade einmal 1ms. Der Bildschirm löst mit 3840×2160 Pixeln auf, was umgangssprachlich als 4K bezeichnet wird. Der Monitor ist schwarz mit einem silbernen Fuß, welcher recht stark wackelt, wenn man den Monitor berührt – nicht weiter schlimm, sollte aber erwähnt werden. Der Monitor besitzt zwei HDMI Anschlüsse, einen 3,5mm Klinkenanschluss und einen DisplayPort Anschluss. Falls ihr den Monitor lieber per Airplay als über HDMI mit z.B. eurem Mac verbinden möchtet, benötigt ihr ein Apple Tv.

44889418977505_image680x534

Der Monitor kann als das genutzt werden, was er ist – als Monitor. Allerdings gibt es mit ein bisschen Zubehör auch die Möglichkeit den Monitor als Fernseher zu verwenden. Dazu wird lediglich ein HDMI Switch benötigt, falls mehr als zwei HDMI Geräte verbunden werden sollen. Damit könnt ihr dann per Fernbedienung zwischen euren angeschlossenen Geräten wechseln (z.B. Playstation 4, Receiver, Apple Tv). Euer Receiver sollte außerdem HDMI unterstützen, ansonsten ist ein Scart auf HDMI Adapter von Nöten. Der Monitor besitzt einen Schalter zum ein- und ausschalten, jedoch müsstet ihr immer aufstehen, um diesen zu betätigen. Damit dies vermieden wird, könnt ihr euch ausschaltbare Steckdosen mit Fernbedienung zulegen. Damit könnt ihr dann z.B auch eure anderen Geräte verbinden, um zusätzliche Strom zu sparen. Zu guter letzt benötigt ihr noch Lautsprecher, welche ihr mit dem 3,5mm Klinkenanschluss verbindet und schon habt ihr einen funktionierenden 4K Fernseher für unter 450€.

Was ihr benötigt: 

– Samsung U28D590DS Monitor – 414,90€
– HDMI Switch – 17,85€
Ausschaltbare Steckdose – 15,99€
 = 448,74

Das UHD Bild ist wirklich atemberaubend scharf, nur leider ist die Anzahl an verfügbaren Inhalten (abgesehen von Youtube) eher erniedrigend. Um volles 4K z.B. von Youtube abspielen zu können, müsstet ihr euch noch einen 4K fähigen Receiver zulegen. Ob dies aber derzeit schon Sinn macht ist eine andere Frage, da es bis jetzt offiziell nur Demo Sender von Astra und Co. gibt.

Vqxl04J

 

Allerdings solltet ihr bevor ihr euch einen neuen Fernseher oder Monitor zulegt gut überlegen, ob ihr wirklich erneut auf 1080p Full HD zurückgreift – die Qualitätsunterschiede sind wirklich groß und die Preisunterschiede werden immer geringer. Ihr könnt euch gerne den Samsung U28D590DS bei MeinPaket.de anschauen oder dort nach einem anderen Monitor gucken, falls ihr eher Interesse an einem anderen Modell habt. Um euch von diesem Modell zu überzeugen, könnt ihr euch gerne mein Videoreview zu dem Monitor, und den Möglichkeiten diesen als Fernseher zu nutzen, anschauen.

  • SEE TV

    Aber bei diesem Preis leidet sicher die Bldqualität (abgesehen von der Schärfe) extrem darunter.!