Samsung Smart-TV: Tizen wird neues Betriebssystem

Ab 2015 setzt Samsung bei seinen Smart TVs auf das selbst Entwickelte Betriebssystem Tizen. In der nächsten Woche werden die ersten Modelle auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas vorgestellt. 

samsung-smart-tv-tizen-ces-8905e71e7d937da0

Alle Samsung Smart TVs die ab 2015 auf den Markt kommen werden mit dem Betriebssystem Tizen ausgeliefert, damit möchte Samsung sich weiter vom Betriebssystem Android distanzieren. Das auf Linux basierende System welches neben Samsung auch von Intel mitentwickelt wurde, verspricht mehr Offenheit und bessere Vernetzungsmöglichkeiten mit anderen Geräten wie zum Beispiel Smartphones Tablets oder Notebooks. Darüberhinaus ist es für OS Tizen Benutzer möglich Live-Sendungen trotz ausgeschalteten Fernsehgerät auf Mobilgeräten zu schauen, solange sie im Heimnetzwerk angemeldet sind. Ab März 2015 werden die ersten Modelle wahrscheinlich ab einem Preis von 500€ in den Handel kommen.

Was haltet ihr von Samsungs Entscheidung auf ein Selbstentwickeltes Betriebssystem zu setzten? Und glaubt ihr, dass sich Tizen auch auf Smartphones etablieren kann?