Tweak des Tages #23 „iSwitch“

Lange ist es her, aber ich nun möchte ich euch mal wieder eine „Tweak des Tages“ vorstellen. Heute geht es um die Tweak „iSwitch“, die es euch ermöglicht innerhalb einer App auf euren App Switcher zuzugreifen. iSwitch ist kostenlos in der BigBoss Repo erhältlich, ihr müsst dazu also keine neue Quelle hinzufügen.

Der Aufbau von iSwitch ist einheitlich recht simpel erklärt. Wenn ihr in einer App seit, z.B. in den Einstellungen und dann doppelt den Homebutton drückt, um das Multitasking zu öffnen, dann erscheinen im unteren Bereich eures Gerätes App Icons. Dies sind die Apps, die bei euch derzeit im Hintergrund, also im App Switcher laufen.

Es ist möglich durch die einzelnen Apps zu scrollen und somit auch die letzte verfügbare App im Switcher zu erreichen und zu öffnen. Das schöne ist, dass ihr eure derzeit geöffnete App weiterhin benutzen könnt. Im Beispiel der Einstellungen könnt ihr iSwitch öffnen, dann in den Einstellungen eure WLAN aktivieren und im AppSwitcher daraufhin Safari öffnen. Die Interaktion mit der geöffneten App ist weiterhin möglich.

iSwitch-1024x907

Das Design von iSwitch ist einfach und simpel gelöst, es erscheinen einfach nur App Icons in der Standardgröße am unteren Displaybereich. Kein Schnickschnack, dafür aber volle Funktionalität im Bezug auf das Multitasking, ähnlich wie wir es von iOS 4 bis iOS 6 kennen, nur öffnet sich dafür unten keine extra Leiste.

Da die Tweak kostenlos ist, lohnt sich ein Blick auf iSwitch auf jeden Fall. Schaut sie euch an und falls sie euch doch nicht gefällt, habt ihr ja immer noch die Möglichkeit, die Tweak wieder zu löschen.
__
Über eure Meinung in den Kommentaren unter diesem Artikel oder via „Herz“ in der oberen Leiste würde ich mich sehr freuen!:)

Bildquelle: iPhone3gsystem.fr