Update für iOS 8 Pangu8 Jailbreak – Pangu Untether 0.4 direkt in Cydia

Der Jailbreak ist noch recht jung, doch schon wieder hat das PanguTeam ein Update direkt in Cydia veröffentlicht. Somit ist bereits das vierte Update zum neuen iOS 8.0.x – 8.1 Untethered Jailbreak verfügbar und nennt sich „Pangu Untether 0.4“. Auch dieses Update sorgt wieder dafür, dass einige Bugs, die derzeitig noch auftreten können. behoben werden.

Nur einen Tag nach der Veröffentlichung von „Pangu Untether 0.3“ veröffentlich das PanguTeam bereits das vierte Update und sorgt erneut für Bug fixing der 32-Bit Geräte, wie bereits beim dritten Update. Auch dieses mal werden das iPhone 5, 4s, iPad 4 und iPad mini 1 mit einem speziellen Update versorgt das Abstürzen von Safari zu beheben. Vorher kam es immer wieder zu abstürzen des mobilen iOS Browsers, welche nun endgültig behoben sein sollten.

Dieses Update lässt sich genau so simpel installieren, wie jede andere Tweak/App aus Cydia auch. Wenn ihr Cydia öffnet, wird euch direkt unter Änderungen ein Badge angezeigt und dann ist es nur noch zwei Klicks entfernt, bis ihr das neue Update geladen habt. Nach einem Reboot eures Gerätes ist dann das Update installiert und alle 32-Bit User unter euch können wieder Safari uneingeschränkt nutzen.

cydia-pangu-untether

Version 0.4 of this package fixes the issue where, on 32-bit devices (iPod 5, iPhone 4S/5, iPad 2/3/4, iPad Mini 1), applications (particuarly Safari) would randomly crash while being used.

Wie siehts bei euch aus? Habt ihr das Update bereits geladen und sind damit die Probleme behoben? Kennt ihr weitere Bugs, die euch nerven (ausser natürlich mit inkompatiblen Tweaks)? Lasst es mich doch in den Kommentaren wissen!