WWDC 2016 – iOS 10, UDID registrieren, macOS 12, watchOS 3 & mehr!

Die WWDC 2016 startet heute um 19 Uhr (deutscher Zeit) und kann per Stream verfolgt werden. Wie das funktioniert, könnt ihr weiter unten lesen. Voraussichtlich vorgestellt wird iOS 10, macOS 12 (aus OS X wird macOS), watch OS 3 und laut einigen Gerüchten auch ein neues MacBook Pro.

Wie in letzter Zeit jede Apple Keynote kann auch diese per Livestream verfolgt werden. Dazu benötigt ihr ein iOS oder OS X Gerät, sprich einen Mac oder iPhone/iPad/iPod Touch. Den Stream könnt ihr dann direkt über diesen Link anschauen, jedoch nur über den Safari Browser. Falls ihr ein Apple TV besitzt, solltet ihr ab heute Nachmittag spätestens eine neue App finden (ansonsten Gerät Neustarten oder Nutzer der 4. Gen. einfach in den AppStore schauen). Über diese App könnt ihr dann auch Live die Keynote verfolgen.
Falls ihr kein iOS oder OS X Gerät besitzt, gibt es auch für Windows oder Android Nutzer mithilfe dieses Tricks die Möglichkeit den Stream zu verfolgen.

iOS 10 – Das bringt uns das neue Betriebssystem, laut Gerüchten!

  • Darkmode – iOS 10 soll neben dem weißen User Interface eine Möglichkeit bekommen in einen dunklen Modus zu wechseln, ähnlich wie es unter OS X möglich ist.
  • Siri Update – Siri soll mit neuen Funktionen ausgestattet werden und wieder mit der Konkurrenz aufschließen.
  • Multiwindow – Mit iOS 10 soll es auch mit dem iPhone möglich sein zwei Apps gleichzeitig zu nutzen, auch die iPad Splitscreen Möglichkeiten sollen überarbeitet werden
  • Multiuser – Mehrere Accounts, die (wohl nur auf iPads) dem Nutzer die Möglichkeit bietet private Daten auf einem Gerät zu sichern und trotzdem anderen das Gerät zur Verfügung zu stellen.
  • Control Center – Das Control Center erhält ein Update und wird anpassbar.
  • Verfügbarkeit – Beta ab 13. Juni, Offiziell ab Mitte September.

Du möchtest iOS 10 testen? Dann benötigst du entweder einen Developer Account (99€ im Jahr), einen Zugang zum Public Beta Programm oder einfach eine registrierte UDID. Deine UDID kannst du dir einfach registrieren lassen, schreibe mir dazu einfach eine Mail an: nils1995.welk@googlemail.com

iOS-10-concept-iHelpBR-iPhone-screenshot-001

macOS 12 – Das bringt uns das neue Betriebssystem, laut Gerüchten!

  • Neuer Name – Aus OS X wird macOS und damit kommt zusätzlich ein neuer Beiname, laut Gerüchten wird das neue Betriebssystem „macOS 10.12 Fuji“ heißen.
  • Siri – Siri soll Einzug in das OS X (MacOS) Universum nehmen und den Umgang mit dem Betriebssystem stark erleichtern.
  • Fotos App – Die Fotos App soll erneut ein Update mit neuen Features erhalten.
  • Verfügbarkeit – Beta ab 13. Juni, Offiziell ab Oktober.

sirifullmac2

watchOS 3 – Das bringt uns das neue Betriebssystem, laut Gerüchten!

  • Watchfaces – Neue Watchfaces mit mehr Möglichkeiten und Anpassungsoptionen.
  • iPhone? – Weitere Optionen die  Watch möglichst ohne das iPhone zu nutzen und somit unabhängiger zu machen.
  • Koppelung – Eine Koppelung mit dem iPad ist ebenfalls möglich, so dass nicht zwingend ein iPhone als iOS Gerät genutzt werden muss.
  • Neue Apps – Weiterhin möglich sind neue Apple eigene Apps für die Watch.
  • Verfügbarkeit – Beta vermutlich ab 13. Juni, Offiziell unbekannt.

watch-os-2-3

MacBook Pro – Das bringt uns das neue MacBook Pro, laut Gerüchten!

  • Neue Prozessoren – Die neuen MacBook Pro’s erhalten ein Prozessor Update und werden mit den neusten Intel Skylake CPU’s ausgestattet.
  • Schnellere SSD – Auch die SSD’s in den MacBook Pro’s werden schneller und möglich wäre eine größere SSD Einstiegskapazität für das günstigste Modell.
  • DDR4 RAM – Im MacBook Pro Update darf natürlich schneller DDR4 RAM auch nicht fehlen.
  • OLED Leiste – Laut Gerüchten und einigen Konzepten könnte Apple eine OLED Leiste oberhalb der Tastatur einbauen, welche mit Informationen und Bedienelementen ausgestattet wird.
  • Farben? – Ähnlich wie die iPhones, iPads und MacBook’s (12″) soll die Pro Reihe ebenfalls ein farbiges Update erhalten und in Spacegrau, Silber, Gold und Roségold verfügbar sein.
  • Dünner? – Erneut könnten die MacBook Pro’s dünner werden, dafür müssten aber eventuell weitere Anschlüsse Good Bye sagen.

27292118240_c4897c6c02_b

Was kann uns sonst noch erwarten?

  • iMessage für Android – Apple könnte laut Gerüchten iMessage auf Android ausweiten.
  • AppStore Update – Der AppStore könnte ebenfalls passend zum neuen iOS und macOS ein Design und Aufbau Update erhalten.
  • One More thing? – Natürlich ist wie jedes Jahr ein „One more thing“ möglich. Wie wäre es mit einer Apple Watch 2 oder einem komplett neuen Produkt?

Auf was freust du dich an meisten? Und möchtest du iOS 10 Beta testen? Dann schreibe mir eine Mail an nils1995.welk@googlemail.com.

Bildquellen: Darkmode, MacOS Siri, watchOS 3, MacBook Pro OLED